Hauptseite

Aus Dummsinn
Wechseln zu: Navigation, Suche

DummSinn.de - Ein Lexikon für Menschen, die ihren Verstand noch nicht abgegeben haben! => Grundsatzerklärung

Helmut Schmidt: Keine Leidenschaft soll größer sein als die nüchterne Betrachtung durch die Vernunft!

DER DUMMSINN DES TAGES siehe: AAktuell, Ankerkinder, Merkel, Gerichtsurteile, Flüchtlingspolitik, Die Mitte, Aufnahmeerzwingung, Delegierungstrick

In Deutschland und auch in vielen anderen westlichen Ländern hat sich eine Hypermoral entwickelt, die die Gesellschaften wie ein allgegenwärtiger Mehltau überzieht.

Bar jeder Vernunft werden moralische Wünsche, Ansprüche und Forderungen aufgestellt und der jeweiligen Gesellschaft zum Vollzug anempfohlen. Je zugespitzter diese moralischen Forderungen formuliert werden, umso größer ist das gesellschaftliche Ansehen. Hypermoral ist der Aufmerksamkeitskick par exzellence geworden. Schaut her wie gut ich bin! Herausgebildet hat sich eine Klasse der Bessermenschen, die ihre moralische Repression auf den Rest der Gesellschaft ausüben, denn nur dann, wenn wir uns so verhalten wie sie es sich vorstellen, werden wir von der Nazi Schuld erlöst.

Rationale Sichtweisen werden als zynisch, neoliberal, nazistisch oder unmoralisch diffamiert, wer nicht ihrer Sichtweise entspricht muss ausgemerzt werden, muss aus der Gesellschaft der besseren Menschen ausgeschlossen werden.

Immer häufiger ist das Ergebnis dieser Bemühungen: DummSinn !

DUMMSINN, Sinn, Migration

Begleitet wird diese gesellschaftliche Strömung von der Technik der Verkomplizierung: Je komplizierter, je vielfältiger, je raffinierter, je verschachtelter ein Gedanke, eine Idee dargestellt wird, umso besser und wichtiger muss sie sein! Eine kleine Elite von Wortakrobaten bemächtigt sich des Diskurses der Gesellschaft und die restlichen 90 % oder mehr sind davon ausgeschlossen. Sie gerieren sich sich als Inhaber bzw. als Verwalter der Wahrheit. Vergleichen kann man das mit den Priesterschaften der großen Religionen, die sich auch mit ihrer Verkomplizierung des religösen Wissens die Deutungshoheit über die jeweilige Religion angeeignet haben und sich so zwischen den "Gott“ und die Menschen geschoben haben.

Auf dieselbe Art und Weise schieben sich die intellektuellen Verkomplizierer als "Priester" einer Erlösungsreligion zwischen die Menschen und dem Verständnis dessen, was in unserer Gesellschaft geschieht oder geschehen soll: "Wenn ihr all das macht, was wir für richtig und gut halten, dann werden wir erlöst." (von der Nazi Schuld). Und wer nicht mitmacht, der gehört einfach nicht zur Gemeinschaft der "Guten", der wird mit Neoliberaler, Mob, Pack, Rechtsradikaler oder brauner Sumpf etikettiert.

Das Lexikon Dummsinn.de ist erklärtermaßen ein Lexikon der Vereinfachung, um mehr Menschen Verständnis zu ermöglichen für das, was in unserer Gesellschaft geschieht und welche Folgen diese oder jene Idee für die Gesellschaft haben.

Dieses Lexikon befindet sich in einem ständigen und längerfristigem Aufbau!

Aktuelle Stichworte: Schuldkultur, Asylrecht, Brauner Sumpf, DUMMSINN, Flüchtlinge, Generalverdacht, Erlösungsreligion, Deformierte Gesellschaft, Manipulationspresse